Weinviertel: Wohnen im Weinkeller

von Karl Jeller (Kommentare: 0)

Kellergasse im Weinviertel

Gastbeitrag Auszeit in der Kellergasse. Die alten romantischen Presshäuser des Weinviertels erleben eine neue Blüte. Immer mehr werden von Weinliebhabern gekauft, restauriert und als Ruhe-Refugien genützt. In einigen können Urlauber jetzt auch wohnen.

Nirgends schmeckt der Wein so gut wie im Presshaus, sagen die Weinbauern des Weinviertels. Das mag daran liegen weil er frisch aus der Kellerröhre geholt die perfekte Temperatur hat. Das mag daran liegen, weil die weißgekalkten Pressehäuser ihre ganz eigene, weinstimmige Atmosphäre haben. Und es mag daran liegen, weil diese Dörfer ohne Rauchfang nicht von der Hektik der modernen Zeit angesteckt sind. Nach einer Radtour oder einer Wanderung im Schatten von Akazienbäumen sitzen, zur zünftigen Jause ein gutes Flascherl Wein genießen und ins sanfthügelige Land schauen – das ist es wohl, was uns an der Kellergassen-Romantik so gefällt, wieder erdet und zufrieden macht.

Auch wer keinen eigenen Weinkeller besitzt, kann sich dieses Erlebnis jetzt gönnen. Im Herzen des Weinviertels gibt es einige Presshäuser als Ferienquartier zu mieten. Manche sind urig und einfach eingerichtet, manche stylisch, manche wie eine Highend-Ferienwohnung mit moderner Küche und mehreren Schlafzimmern.

Sechs ganz unterschiedliche Keller-Quartiere stellen wir hier vor:

Der Jellerkeller in Dürnleis ist urig-stylisch eingerichtet und hat noch die Atmosphäre eines typischen Weinkellers. Preis: ab 45 € pro Nacht/bis vier Personen ohne Frühstück. Details und Buchung unter www.jellerkeller.at Auf dieser website finden Sie auch Tipps, was Sie im Weinviertel unternehmen können und welche Sehenswürdigkeiten es bietet.

Der Stockerkeller in Großnondorf bietet einen fast im toskanischen Stil gestalteten Raum im einstigen Presshaus und im Obergeschoss eine modern eingerichtete Ferienunterkunft für vier Personen mit Küche, Dusche WC, TV und zwei getrennten Schlafzimmern. Preis: ab 25 € pro Person ohne Frühstück. Info und Buchung unter 0664 406 89 32.

Das Kellerhaus Kraus befindet sich ebenfalls in Großnondorf und bietet ein holzgetäfteltes Stüberl, zwei Schlafzimmer für je zwei Personen, Dusche und WC. Preis auf Anfrage unter 0699 1 082 7237, http://www.urlauburlaub.at/privatzimmer/66400/kellerhaus-kraus-maria-kraus/guntersdorf/

Das Kellerstöckl der Familie Rossak in Hörersdorf ist als klassische Ferienwohnung eingerichtet, mit Küche, Geschirrspüler, TV, WC und Dusche. Es bietet Platz für vier Personen. Preis ab 45 € ohne Frühstück. Nähere Infos: 02524/2453, http://www.weinviertel.at/a-kellerstoeckl-ferienwohnung-zimmervermietung

Der Burgerkeller in Kalladorf punktet mit einem holzgetäfeltem Kellerstüberl sowie Wohnlandschaft und Schlafgelegenheiten im Obergeschoss. Preis auf Anfrage. Details: http://www.weingut-burger.at/naechtigung/keller-ferienhaus.html

Der Keller des Weingutes Rain in Alberndorf (Pulkautal) wird zeitweise auch als Heurigenlokal genützt. Dementsprechend ist das Presshaus als großer Gastraum eingerichtet. Im Obergeschoß gibt es drei Komfort-Gästezimmer für bis zu 10 Personen. Preis auf Anfrage. Näheres unter www.weingut-rain.at

Photocredit: Karl-Heinz Jeller

Der travelvoice-Reisetipp

Jeller - Keller

2033 Dürnleis

www.jellerkeller.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben