Seychellen: Urlaub mit Gewissen

von Peter Agathakis (Kommentare: 0)

Urlaub und Nachhaltigkeit

Bei meinem Aufenthalt auf den Seychellen kam mir zu Ohren, dass eine junge Dame aus Hamburg die hiesige Regierung in Sachen Nachhaltigkeit im Tourismus berät. Was für ein fantastischer job, hab ich mir gedacht, das Paradies auf Erden davon zu überzeugen es einfach zu bleiben. Gerade in der wachsenden Beliebtheit solcher Urlaubsparadiese liegt die ganz große Gefahr, dass es in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit eines Tages zu spät ist.

Diana Körner lebt seit einiger Zeit auf den Seychellen ohne aber den Bezug zu verlieren, welche ökologischen Sünden, die oft dem ökonomischen Ehrgeiz geschuldet sind, in vielen anderen Regionen auf dieser Welt schon passiert sind. Getroffen habe ich Diana Körner auf ein Interview im Hotel Carana Beach. Ein Gespräch mit Blick auf dieses türkis-blaue Meer und meiner Erkenntnis, dass gerade der Dialog zwischen der Regierung, den Hoteliers und deren Mitarbeitern das allerwichtigste ist, um paradiesisch zu bleiben. Bei meinem Trip durch die Seychellen, hatte ich die - zumindest oberflächliche - Erkenntnis, dass dem auch wirklich so ist. 

Was ich für uns Urlauber sehr beruhigend finde und absolut positiv registriert habe, ist die sogenannte greenline, bei dieser seychellischen Hotline + 248 72 21 11 können von Urlaubern entdeckte oder vermutete Umweltsünden sofort gemeldet werden. Wow!! Das ist natürlich etwas, was uns ein gutes Gefühl oder besser gesagt Gewissen macht und sicherlich auch zu einem noch erholsameren Urlaub beiträgt. Hier der link mit weiteren Hotlines und Websites, wo Sie sich im Falle des Falles bei Ihrem Seychellen Urlaub sofort hinwenden können.

Großartig finde ich auch die Idee und Umsetzung der Organisation Seychelles Sustainable Tourism Label. Eine Plattform, die Hotels zertifiziert und darauf schaut, dass hier ökologische Massnahmen konsequent eingehalten werden. Für Urlauber, die ein gutes Gewissen im Paradies haben wollen, ein starkes Argument gewisse Hotels und Resorts zu buchen. Hier die Liste mit allen zertifizierten Hotels auf den Seychellen.

Außerdem hat Diana Körner zusammen mit der WOLKENWEIT-Bloggerin Simone einen Artikel mit "Tipps zum nachhaltigen Reisen auf den Seychellen" herausgebracht.

Machen Sie sich am besten selbst ein Bild. Gleich unterhalb finden Sie meine Fotos zum Thema "Natur pur", außerdem können Sie auch meine beiden Interviews mit Diana Körner hören und direkt unterhalb der beiden Podcasts hab ich dann unter dem Motto "Der Travelvoice-Tipp" noch zwei praktische Tipps für Ihren Seychellen Trip. 

Hören Sie den travelvoice-Podcast!

Titel: Zertifizierte Hotels
Aufgenommen: Seychellen, Mahe
Das Gespräch führt: Peter Agathakis
Interviewpartner: Diana Körner
Dauer: 4'18

Hören Sie den travelvoice-Podcast!

Titel: Umwelt-Hotline für Gäste
Aufgenommen: Seychellen, Mahe
Das Gespräch führt: Peter Agathakis
Interviewpartner: Diana Körner
Dauer: 4"01

Der Travelvoice-Tipp

Das perfekte Transferservice:

Mason's Travel - hier klicken

Das optimale Hotel für die ersten Tage auf den Seychellen:

Carana Beach Hotel - hier klicken

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kontakt

travelvoice.fm ist eine Marke
von AGATHAKIS e.U.

Weissgerberlände 38/29
1030 Vienna
AUSTRIA

e-mail: peter@agathakis.com

Newsletter abonnieren