Deutschland: Paddeln in und um Leipzig

von Peter Agathakis (Kommentare: 0)

Leipziger Neuseenland

Leipzig ist nicht nur ein echter Tipp für einen Wochenendstrip, Leipzig ist auch eine sehr grüne und vor allem wasserreiche Stadt. Das gilt für das Zentrum von Leipzig, aber auch für die äußeren Bezirk und das Umland. Letzteres wird auch Leipziger Neuseenland bezeichnet, ca. 20 ehemalige Braunkohlegruben, die vor rund 20 Jahren mit Wasser geflutet wurden und heute als neu erschaffenes Naturparadies die Landschaft veredeln.

Zu einem Städte-Trip nach Leipzig gehört mehr als etwa mit dem Hop-on Hop-off Bus durch die Stadt zu fahren oder zu Fuss die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abzuklappern. In Leipzig erlebt der Besucher Sightseeing auch mit dem Fahrrad oder noch lustiger mit dem Paddelboot. Für sportive Touristen ein echter Spaß. Und rund um Leipzig bietet das Neuseenland mit seinen 20 neu geschaffenen Seen, echte Hotspots für Naturliebhaber und Sportler. Es gibt auch einige Seen, die mit Kanälen mit dem Stadtzentrum von Leipzig verbunden sind. Soll heißen: Vom Zentrum aus kann man am Wasserweg das Neuseenland erreichen.

Mehr über das Leipziger Neuseenland hören Sie am Sonntag, den 5.6. von 10 -12 Uhr auf Radio Arabella Wien, NÖ und OÖ hier geht's zum livestreasowie im Webradio "Holiday Radio" - siehe u. a. Sendezeiten. Rechts oben finden Sie eine Kostprobe in Form eines Podcasts: Mein Interview mit dem Wahl-Leipziger Alexander Klich.

 

 

Sendezeiten im Webradio "Radio Holiday" (einfach anklicken und reinhören)

 

So, 5.6. um 12 Uhr und 21 Uhr

Mo, 6.6. um 11 Uhr und 22 Uhr

Di, 7.6. um 03 Uhr und 14 Uhr

Mi, 8.6. um 08 Uhr und 18 Uhr

Do, 9.6. um 07 Uhr und 19 Uhr

Fr, 10.6. um 01 Uhr und 13 Uhr

Sa, 11.6. um 09 Uhr und 17 Uhr

So, 12.6. um 02 Uhr und 08 Uhr

Mo, 13.6. um 04 Uhr und 16 Uhr

Di, 14.6. um 11 Uhr und 20 Uhr

Mi, 15.6. um 00 Uhr und 13 Uhr

Do, 16.6. um 12 Uhr und 22 Uhr

Fr, 17.6. um 08 Uhr und 18 Uhr

Sa, 18.5. um 06 Uhr und 14 Uhr

 

Photocredit: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH.

Hören Sie den travelvoice-Podcast!

Titel: Das Leipziger Neuseenland
Aufgenommen: Leipzig, Cospudener See
Das Gespräch führt: Peter Agathakis
Interviewpartner: Alexander Klich

 

Der Travelvoice-Sightseeing-Tipp

Stadthafen Leipzig

Mieten Sie Ihr Paddelboot. Der Stadthafen Leipzig befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum West in der Schreberstraße 20. Zu Fuß oder mit dem Rad erreichen Sie den Stadthafen über den Zugang zum Elstermühlgraben über die Friedrich-Ebert-Straße.

www.stadthafen-leipzig.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kontakt

travelvoice.fm ist eine Marke
von AGATHAKIS e.U.

Weissgerberlände 38/29
1030 Vienna
AUSTRIA

e-mail: peter@agathakis.com

Letzte Meldungen

Newsletter abonnieren